THEATERPROJEKTE

"DIE PERSER"

REGIE: ULRICH RASCHE - KOPRODUKTION DER  SALZBURGER FESTSPIELE UND DES SCHAUSPIEL FRANKFURT

DAS GROSSE HEFT

REGIE: ULRICH RASCHE - STAATSSCHAUSPIEL DRESDEN

GENESIS

REGIE: THOMAS OLIVER NIEHAUS - STADTTHEATER BREMERHAVEN

ANTIGONE

REGIE: ANTJE THOMS - STADDTHEATER BREMERHAVEN

FÖRDERPREIS DES BUNDESMINISTERIUMS FÜR BILDUNG & FORSCHUNG

Harald Horváth erhält gemeinsam mit dem Ensemble den Förderpreis des Bundesministeriums für Bildung & Forschung für die 
Inszenierung "Der Grosse Marsch" - Wolfram Lotz -  Regie: Sebastian Hartmann

KOHLHAAS 

HAUPTROLLE
REGIE: ROBERT TEUFEL - STADTTHEATER BREMERHAVEN

DER GROSSE MARSCH

REGIE: SEBASTIAN HARTMANN - SCHAUSPIEL LEIPZIG (CT)

DIE WANDERHURE (UA)

REGIE: JANUZS KICA - 64. BAD HERSFELDER FESTSPIELE

SOCIAL ERROR

REGIE: VIKTOR BODÓ - SCHAUSPIEL LEIPZIG (CT)

WEISSE NACHT

REGIE: SEBASTIAN HARTMANN - SCHAUSPIEL LEIPZIG (CT)

CENTRALTOURIST

REGIE: PERNILLE SKAANSAR - SCHAUSPIEL LEIPZIG (CT)

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

REGIE: ULI JÄCKLE - SCHAUSPIEL LEIPZIG

UMDREHARBEITEN

REGIE: EDGAR ECKERT - SCHAUSPIEL LEIPZIG (CT)

DER GESTIEFELTE KATER

REGIE: MARTINA-EITNER AECHAMPONG - SCHAUSPIEL LEIPZIG (CT)

POETRY MASH

REGIE: JONAS HENNICKE - SCHAUSPIEL LEIPZIG (CT)

FAKTEN

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© by harald horváth - alle rechte vorbehalten.